Absage des Homeless World Cups 2021!

Natürlich hätten wir gerne die Sichtungstrainings und die Trainingslager organisiert. Natürlich hätten wir gerne Flüge gebucht und alle Termine mit Sponsoren und der Presse wahrgenommen. Natürlich hätten wir gerne 8 Spielerinnen und 8 Spieler als Vertreter*innen unserer Homeless World Cup Austria Teams zu diesem einzigartigen Event geschickt…

Leider, und wie sollte es in diesen Zeiten auch anders möglich sein, steht nun fest:

Nach 2020 nun auch im Jahr 2021 kein Turnier.

Die Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie machen leider auch vor dem Homeless World Cup nicht Halt. Wie andere Großveranstaltungen wurde nun auch unser Jahreshighlight erneut abgesagt. Somit findet im zweiten Jahr hintereinander kein HWC statt.

Mel Young, Präsident und Erfinder des Homeless World Cup Foundation sagt:

“Whilst the swift development of a number of vaccines to tackle the global COVID-19 pandemic gives us hope for the future, the uncertainty around international travel and delivering a major event whilst the pandemic is ongoing has led us to this decision.”

“This will doubtless be disappointing to many, but we are confident it is the right decision for the safety of our participants, partners, and the public at this time.

 “As always, our commitment to using football as a way to tackle homelessness remains our core objective and we will continue to work tirelessly in conjunction with all of our global partners to end homelessness.”

Planungen für den HWC 2022 sind im Gange und werden in naher Zukunft präsentiert.

Das Nicht-Stattfinden ist auf den ersten Blick natürlich mehr als schade, jedoch versuchen wir, das gesamte HWC Austria Team, stets unserer Philosophie treu zu bleiben: “Es ist wie es ist - wir machen das Beste d’raus!”
Mit diesem Motto im Rücken wird der Fokus und unsere Energie nun in andere Aufgabenbereiche gelenkt. Wir freuen uns in nächster Zeit mehr und genauer berichten zu können.


Hier geht's zum offiziellen Bericht der Homeless World Cup Foundation.