Der Homeless World Cup - die soziale Straßenfußball-Weltmeisterschaft

Matchszene HWC Chile

Wahl zum Grazer des Jahres

Die LeserInnen und Redaktion der Kleinen Zeitung haben in der Kategorie "Soziales Gewissen" den HWC-Teammanager Thomas Jäger nominiert!

Bis Ende des Jahres läuft nun eine Onlineabstimmung (Link hier), bei der unter 5 KandidatInnen für Thomas Jäger gestimmt werden kann. Die Nominierung erfolgte vor allem aufgrund der Durchführung des European Street Football Festivals im Juli, das den sozialen Straßenfußball zurückbrachte an den Geburtsort des Homeless World Cup, auf den Grazer Hauptplatz! Wenngleich auch er hier namentlich angeführt wird, gilt die Nominierung vielmehr dem gesamten Organisationsteam. Gemeinsam mit Christina Tuscher war Thomas Jäger ja hauptverantwortlich für dieses Event, bei dem u. a. auch Nuria Karimi, Sebastian Neugebauer und Martin Moser federführend mit an Bord waren, um nur einige wenige aus dem großen Team namentlich zu erwähnen.Wir würden uns über zahlreiche Stimmen freuen, die eine Anerkennung für die Arbeit des gesamten Organisationsteams wären!

Wichtige Zusatzinfo: man kann einmal täglich abstimmen bis Ende Dezember 2018!