Der Homeless World Cup - die soziale Straßenfußball-Weltmeisterschaft

Matchszene HWC Chile

Pressekonferenz zum Abschied

Schon traditionell findet vor unserer Abreise zur sozialen Straßenfußball-Weltmeisterschaft eine Pressekonferenz statt. 

Heuer ging diese im A&O Hotel und Hostel am Wiener Hauptbahnhof über die Bühne. Neben unseren Spielern Khaled Saleh und Patrick Bayer sowie Teamchef Gilbert Prilasnig nahmen am Podium auch Herbert Beiglböck, Direktor der Caritas Steiermark und - was uns ganz besonders freute - ÖFB-Präsident Leo Windtner sowie der Bundesligavorstand Reinhard Herovits Platz. 

Das Interesse der MedienvertreterInnen war groß und neben renommierten Printmedien wie dem Standard, Kurier und den Salzburger Nachrichten gab es auch Berichte im Rundfunk (FM 4) sowie TV (ORF Wien). Dazu haben noch einige Internetportale über das bevorstehende Antreten des Österreichischen Homeless World Cup Nationalteams berichtet.

Sie finden in der linken Spalte die Pressemappe zuim Download sowie eine Übersicht über ausgewählte Medienberichte.

Unsere Spieler Didi Frank, Khaled Saleh und Patrick Bayer (v. l. n. r.) mit Bundesligavorstand Reinhard Herovitzs (l.) und ÖFB-Präsident Leo Windtner (r.)