Der Homeless World Cup - die soziale Straßenfußball-Weltmeisterschaft

Matchszene HWC Chile

Absage des Homeless World Cups 2020!

"A ball can change the world" wäre von 28. Juni bis 5. juli wieder das Motto des Homeless World Cups gewesen. Die soziale Straßenfußball-Weltmeisterschaft wäre diesmal im finnischen Tampere über die Bühne gegangen. Wäre...

Die Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie machen auch vor dem Homeless World Cup nicht Halt. Wie andere (sportliche) Großveranstaltungen wurde auch unser Jahreshighlight abgesagt. Leider vergeht damit erstmals in der in Graz 2003 begonnenen Geschichte des Homeless World Cups ein Jahr ohne soziale Straßenfußball-Weltmeisterschaft! Die durchführende Dachorganisation Homeless World Cup Foundation hat dazu folgende Erklärung veröffentlicht: "We are extremely sad to announce that the Tampere 2020 Homeless World Cup is cancelled. Unfortunately, the risks associated with the widespread virus COVID-19, and the uncertainty in travel restrictions as well as disruption to the activities of our Street Football Partners in the run-up to the event, have led us to a decision that will undoubtedly be disappointing to many, although we are confident is appropriate under these unprecedented circumstances. In the meantime, we would like to inform you that operations at the Homeless World Cup Foundation will continue as normal with everyone focussed on our vision of a world without homelessness."

So sehr wir diese Entscheidung natürlich bedauern, ist sie in der aktuellen Situation absolut nachvollziehbar und sinnvoll. Wenn auch unser Hauptevent dieses Jahr somit ausfällt, arbeiten wir jetzt bereits daran, in der zweiten Jahreshälfte unsere nun wegen der bekannten Richtlinien untersagten Fußballaktivitäten mit umso mehr Schwung wieder aufzunehmen und neue Schwerpunkte zu setzen. Ein erster Hinweis sei dazu schon hier angefügt: am 5. Juli - dem geplanten Finaltag des Turniers in Tampere - wird nun der Homeless World Cup Day abgehalten, eine große Onlineaktion der Teilnehmerländer, an der auch wir uns natürlich aktiv einbringen werden. Mehr Details dazu folgen...