Der Homeless World Cup - die soziale Straßenfußball-Weltmeisterschaft

Matchszene HWC Chile

Wir gewinnen europäischen Fair Play-Preis

Eine große Ehre wurde unserem Projekt zuteil: wir wurden vom Europäischen Fair Play Movement (EFPM) mit dem "Spirit of Fair Play Award 2016" ausgezeichnet! Vergeben wird dieser Preis einmal jährlich an Sportverbände, Vereine, Institutionen, die sich u. a. dadurch auszeichnen, dass sie"Sport als Werkzeug verwenden, um soziale Integration voranzutreiben und gesellschaftliche Barrieren zu beseitigen" und auch den Menschen, mit denen sie arbeiten, "Fair Play, Toleranz und das Auftreten gegen Diskrminierung" vermitteln. Es freut uns besonders, dass die Wahl heuer auf unser Projekt fiel und wir im Rahmen der Generalversammlung 2016, die in Wien stattfand, bei einem Galadinner den Preis entgegennehmen durften.

 

 

 

EFPM-Präsident Christian Hinterberger (li.) und EFPM-Vizepräsident Miroslav Cerar (re.) überreichen den Preis an Oliver Hunsturfer (HWC-Spieler 2016) und HWC-Teammanager Thomas Jäger (c) EFPM Sabrina Engl

1994 von 14 Nationen gegründet umfasst das in den Niederlanden und Luxemburg beheimatete Netzwerk inzwischen 40 Mitgliedsnationen. Unter der Patronanz des Europäischen Olympischen Komittees sind es meist auch die nationalen olympischen Komittees, die die einzelnen Länder innerhalb des EFPM vertreten. Österreich - verteten durch den Dachverband ASKÖ - ist seit der Gründung mit dabei und stellt seit 4 Jahren mit Christian Hinterberger auch den Präsidenten dieser europäischen Vereinigung. Er war es auch, der unser Projekt für den Preis nominierte, der schließlich vom Awards Committee, dem der mehrfache Turnolympiasieger und EFPM-Vizepräsident Miroslav Cerar vorsteht, zugesprochen wurde.

Wir freuen uns sehr über diese internationale Auszeichnung, die einerseits eine Bestätigung unserer bisherigen Aktivitäten ist, uns andererseits aber auch anspornt, unser Projekt weiterzuentwickeln und die Umsetzung unserer Projektziele, zu denen eben unter anderem auch Fair Play zählt, zu optimieren.

Von der Preisverleihung gibt es auch einen ORF-Bericht, der am 9. 10. im Sportbild ausgestrahlt wurde und eine Woche lang danach noch online unter

http://tvthek.orf.at/program/Sport-Bild/1379/Sport-Bild/13878260

nachgesehen werden kann.

Informationen zum European Fair Play Movement finden sie unter http://www.fairplayeur.com/

  • Neben uns wurde noch ein Projekt aus Portugal sowie der Kosice Peace Marathon ausgezeichnet.

    Neben uns wurde noch ein Projekt aus Portugal sowie der Kosice Peace Marathon ausgezeichnet.

  • Auch die Kulinarik kam nicht zu kurz...

    Auch die Kulinarik kam nicht zu kurz...

  • Gruppenbild mit EFPM-Präsident Hinterberger und dem ASKÖ-Präsidenten NRAbg. Hermann Krist

    Gruppenbild mit EFPM-Präsident Hinterberger und dem ASKÖ-Präsidenten NRAbg. Hermann Krist